Die Löcher verschwinden

Badomm, badomm: Dumpf klingt es, wenn schwere Lastwagen durch Asbach rollen. Aufdringliches Scheppern schallt in Häuser und Vorgärten, wenn Baustellenfahrzeuge ohne Ladung die Schlaglöcher der Asbacher Hauptstraße mitnehmen. Nicht nur Anwohner wie Heinrich Stückradt (rechts) sind erbost über den Lärm und die Fülle der Schwerlastfahrzeuge. Zumindest beim Lärm tut sich nun etwas: In der kommenden Woche schon rückt ein Reparaturtrupp der Straßenmeisterei an und füllt die faustgroßen Löcher bituminös auf. Das versicherte jetzt Thomas Hoppe, der Leiter der Straßenmeisterei an der Hünfelder Straße unserer Zeitung. (kh) Foto: Hornickel

Kommentare