Loblieder auf das Ehrenamt

Zeit für Begegnungen und Gespräche abseits von Tagesordnungen und geschäftlichen Terminen war gestern beim Parlamentarischen Abend der Stadt Bad Hersfeld, zu dem Stadtverordnetenvorsteher Professor Lothar Seitz (links) und Bürgermeister Thomas Fehling (am Rednerpult) in die Wandelhalle des Kurhauses eingeladen hatten. Beide sangen in ihren Begrüßungsansprachen vor zahlreichen Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Vereinen und Organisationen Loblieder auf Freiwilligkeit und Ehrenamt, denn ohne dieses Engagement würde in unserer Gesellschaft Vieles nicht funktionieren. Die zwanglose Veranstaltung bot zudem den passenden Rahmen für die Ehrung erfolgreicher Sportlerinnen und Sportler. (ks) Foto: Schönholtz

Kommentare