Liederabend auf Schloss Eichhof fällt aus

Bad Hersfeld. „I hate music but I love to sing“ – zu deutsch: Ich hasse Musik, aber ich liebe es zu singen – unter diesem etwas widersprüchlichen Titel steht ein Liederabend mit Festspielstars, der am morgigen Samstag ab 20 Uhr erstmals im Hof des Schlosses Eichhof stattfinden. sollte. Allerdings wurde diese – bereits ausverkaufte – Premiere gestern kurzfristig abgesagt, ebenso wie die Vorstellung am kommenden Mittwoch (20. Juli)

Die Termine 27. und 30. Juli sollen wie geplant stattfinden.

Besitzer von Eintrittskarten für die beiden abgesagten Termine werden gebeten, mit der Kartenzentrale der Bad Hersfelder Festspiele unter 06621/400755 telefonisch Kontakt aufzunehmen. „Mit jedem einzelnen wird die Kartenzentrale die beste Lösungen für einen Umtausch oder eine Rücknahme finden“, heißt es in einer Pressemitteilung der Festspiele.

Als Anlass für die überraschende Absage wurden „proben-technische Gründe“ genannt. Die musikalischen Spurensuche von der Renaissance bis zur Gegenwart sollen Kristin Hölk, Maaike Schuurmans und Larissa Aimée Breidbach bestreiten. (red)

Kommentare