Konrad-Duden-Schule begeistert mit der zehnten Auflage des Leselust-Festivals

Lesen kann Spaß machen

Kampf mit dem Krokodil: Die Schüler der KDS führten dem Publikum „Echte Biester“ von Carl Hiaasen vor. Foto: nh

BAD HERSFELD. Die mittlerweile auf drei Chöre angewachsenen Singers der Konrad-Duden-Schule und die Juroren der Jungen Jury verwandelten mit Hilfe vieler Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen sowie dem Elternbeirat die Aula der KDS in ein Theater mit hochprozentigem Swinganteil.

Die Sechstklässler eröffneten beim „Leselust-Festival“ die Buchvorstellungen mit Gedichten von Joachim Ringelnatz, die Siebtklässler zeigten „Echte Biester“ von Carl Hiaasen und „Angesagt“ von Birgit Hasselbusch.

Der DUDO, der schulinterne Buchpreis für das beste Buch für jüngere Leser, wurde an den Autor Stian Hole für „Garmans Geheimnis“ verliehen. Den DUDO für das beste Buch, das sich eher an ältere Jugendliche richtet, erhielt „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ von John Green. Zwischendurch gab es etwas besinnlichere Töne von einer Band, die sonst eher Fußballhymnen produziert: „Applaus Applaus“ von Sportfreunde Stiller löste ebensolchen nach der Darbietung durch die Singers und Band aus. Den Abschluss der Show bot die Klasse 9 mit „Louise im hellblau gestreiften Leibchen“. Den Ehren-DUDO für Unterstützung Jahr für Jahr, sei es durch das Drucken der Urkunden oder der Beschaffung benötigter Gerätschaften, ohne die keine Aufführung möglich wäre, erhielt dieses Jahr Diethelm Schäfer, Hauptschulzweigleiter der Konrad-Duden-Schule. Er saß nichtsahnend im Publikum und nahm seinen DUDO völlig überrascht und freudig entgegen.

Die Singers und Band setzten den musikalischen Schlusspunkt des Abends: „Santa Claus is coming to town“, begleitet vom rhythmischen Klatschen des Publikums.

Auf dem Heimweg konnten die Besucher Tüten mit selbstgebackenen Plätzchen erwerben, die von der Klasse G 7.3 und dem Elternbeirat angeboten wurden. Der Erlös von 150 Euro soll den Flutopfern auf den Philippinen zu Gute kommen. (red/hil)

Kommentare