Die Leistungen der Pflegekasse richtig nutzen

bad Hersfeld. Zum kostenlosen Informations-Frühstück für Angehörige von Menschen mit Demenz lädt der Angehörigengesprächskreis RIA (Reden, Informieren, Austauschen) für Donnerstag, 28. Juli, ein. Laut Pressemitteilung findet die Veranstaltung von 9.30 bis 11.30 Uhr im Gemeindehaus am Lax in Bad Hersfeld statt.

Im Mittelpunkt des Gesprächskreises stehen die Leistungen der Pflegekasse in Hinblick auf Demenz, heißt es weiter. Die Betroffenen von Demenzerkrankungen werden meist von Familienangehörigen betreut und gepflegt, die einer enormen physischen und psychologischen Dauerbelastung ausgesetzt sind. „Umso wichtiger ist es“, betont Erste Kreisbeigeordnete Elke Künholz, „sich über die Leistungen der Pflegekasse gut zu informieren, um Entlastungsmöglichkeiten optimal ausschöpfen zu können.“

Der Angehörigengesprächskreis RIA ist ein Angebot des Landkreises Hersfeld-Rotenburg. Bei den monatlichen Treffen unter der Leitung der Senioren-Beratung Waldhessen erhalten Angehörige Informationen zu verschiedenen Aspekten der Demenz und haben Gelegenheit, Kontakte zu anderen Betroffenen zu knüpfen.

Anmeldungen nimmt die Senioren-Beratung Waldhessen bis Dienstag, 26. Juli, unter 0 66 23/81 764 entgegen. (red)

Kommentare