An der langen Leine durch den Winter

Ein besonderes Rodelvergnügen bereiteten die Jugendwarte Heiner Schade und Beate Lotz einem Dutzend Jungen und Mädchen der Kohlhäuser Jugendwehr: Ein Landwirt aus dem Bad Hersfelder Stadtteil zog die jungen Leute mit seinem Fendt-Traktor über die dick verschneiten Wege einmal rund um den „Steinernen Tisch“ am Hang des Johannesbergs. Dabei wurde eine Leine ausgelegt, an die sich die Mitfahrer mit ihren Rodeln anschlangen. (kh) Foto: privat

Kommentare