Kurzfilmabend: Alter und Arbeit

Bad Hersfeld. Was bedeutet es, in der heutigen Arbeitsgesellschaft zu den Älteren zu gehören? Welchen Stellenwert hat Arbeit im Leben eines Menschen über 50 Jahren? Im Kinocenter Bad Hersfeld werden am 24. März ab 18 Uhr vier Kurzfilme gezeigt, die sich mit diesem Thema auseinandersetzen. Die Filme haben alle beim „exground Filmfest“ in Wiesbaden zum Thema „Alter und Arbeit“ gewonnen.

Im Anschluss an die Vorführung besteht die Möglichkeit, sich über die Projektergebnisse des Programms „Perspektive 50plus“ der vergangenen zwölf Monate und Ausblicke für das Jahr 2010 zu informieren.

Auch der demographische Wandel im Landkreis Hersfeld-Rotenburg wird Thema des Abends sein.

Die Filmvorführung ist kostenfrei.

Kommentare