Tür auf für die Künste und Gäste der KDS

Bad hersfeld. Die Konrad-Duden-Schule (KDS) in Bad Hersfeld lädt am 18. Februar von 9.45 Uhr bis 12 Uhr zu ihrem Tag der offenen Tür ein. Der Tag beginnt mit einem Konzert der Bläser von KDS und Modellschule Obersberg unter Leitung von Uli Meiß.

Laut Pressemitteilung wartet von 10 bis 11 Uhr ein abwechslungsreiches Programm auf die Besucher und Grundschüler, die den Mitmachunterricht testen können und neue Fächer wie Französisch und Latein kennenlernen können.

Mit dem neuen Unterrichtsfach „Tür auf für die Künste“ präsentiert sich von 11 bis 12 Uhr der Bereich der Kulturschule.

Spektakuläre Vorführungen des Sanitätsdienstes und Mitmachaktivitäten werden den Besuchern, laut Pressemitteilung, geboten. Für die Verköstigung der Gäste sorgt der Elternbeirat. Nebenbei wird eine Kleinkindbetreuung angeboten.

Weitere Informationen unter : www.konrad-duden-schule.de (red)

Kommentare