CDU kündigt Entlastungen bei Abwasser-Kontrolle an

Bad Hersfeld. Bei der Neufassung der Abwassereigenkontrollverordnung (EKVO) soll es nach Angaben des CDU-Landtagsabgeordneten Kurt Wiegel, der auch den Kreis Hersfeld-Rotenburg vertritt, Erleichterungen für Bürger und Kommunen geben.

„Bei privaten Zuleitungen ins öffentliche Netz wird es nicht die vorgesehenen strengen Fristen geben“, heißt es in einer Erklärung des CDU-Abgeordneten. Dies habe ihm Hessens Umweltministerin Silke Lautenschläger mitgeteilt.

Kommentare