Potenzielle Käuferin beantragt wieder Aufschub

Kreis sitzt weiter auf Schwaltenweiher

Bad Hersfeld. Die Freizeiteinrichtung des Landkreises in Schwaltenweiher im Allgäu beschäftigt die Mitglieder des Kreistags während ihrer nächsten Sitzung am Montag, 9. Dezember, ab 14.30 Uhr im Kreistagssitzungssaal wieder einmal. Eigentlich hatte der Kreistag bereits am 25. Juni 2012 den Verkauf der Immobilie an eine Interessentin beschlossen. Doch die potenzielle Käuferin konnte sämtliche Kaufabwicklungen bis zum eigentlich geforderten Termin am 15. Dezember 2012 nicht umsetzen.

Aus diesem Grund gewährte ihr der Kreistag am 17. September 2012 die Verlängerung der Optionsfrist bis zum 30. Juni 2013. Weil auch dieser Stichtag von der Käuferin nicht eingehalten werden konnte, gewährte der Kreistag einen abermaligen Aufschub bis zum Ende des Jahres.

Doch auch bis zum Jahreswechsel wird die Interessentin alle notwendigen Fragen hinsichtlich der späteren Nutzung der Immobilie noch nicht geklärt haben. Aus diesem Grund beantragte sie am 23. Oktober schriftliche eine abermalige Fristverlängerung bis zum Sommer 2014. Diese sei notwendig, um die Planung und die Finanzierung des geplanten Neubaus einer Klinik für psychosomatisch kranke Kinder und Jugendliche hinzubekommen. Die Gemeinde Rückholz habe der Bauvoranfrage bereits zugestimmt.

Nun sollen die Mitglieder des Kreistags am kommenden Montag abermals einer Fristverlängerung bis zum 30. Juni 2014 zustimmen.

Damit die potenzielle Käuferin weiterhin daran arbeitet, den Kauf ihrerseits auch zu realisieren, ist sie bereits verpflichtet monatlich eine Sicherheit an den Landkreis zu zahlen. Denn der muss schließlich für die laufenden Kosten in der Freizeiteinrichtung Schwaltenweiher aufkommen. Sollte der Kaufvertrag aus irgendwelchen Gründen dennoch nicht zustande kommen, dürfte der Landkreis die Sicherheitsleistung einbehalten und müsste das Gebäude noch einmal neu zum Verkauf ausschreiben. Sollte der Verkauf jedoch realisiert werden, würden die bis dahin durch die Käuferin der Erholungsstätte Schwaltenweiher geleisteten Zahlungen mit dem Kaufpreis verrechnet.

Insgesamt umfasst die Tagesordnung für die kommende Kreistagssitzung zwölf aktuelle Beratungspunkte.

Von Mario Reymond

Kommentare