Harfen- und Orgelklänge im Bach-Haus

Konzert zum Gedenken an Opfer des Faschismus

Bad Hersfeld. Zum Gedenken an die Opfer des Faschismus findet am Samstag, 29. Januar, ab 16 Uhr im Bach-Haus ein Konzert statt.

Flügel der Weisheit

Unter dem Thema „Flügel der Weisheit“ wird die Frauenschola des Bischöflichen Kirchenmusikinstituts Fulda unter der Leitung von Edith Harmsen Gesänge der Heiligen Hildegard von Bingen (1098-1179) und des amerikanischen Komponisten John Cage (1912- 1992) vortragen.

Begleitet werden die Sängerinnen mit Werken für Orgel und Harfe von Bach, Alain und Peeters.

Linda Doernbach wird die Harfe spielen und der Hünfelder Organist von der Klosterkirche St. Bonifatius, Matthias Steinmacher, die Bach-Orgel.

Veranstalter ist der Verein Arbeitskreis für Musik.

Kartenvorverkauf: Nachtigallenstraße 7, Tel. 06621-506713 oder 506718; e-mail: info@opernfestspiele-badhersfeld.de; Derpart Reisebüro Krug, Linggplatz 17. Karten zu 5 Euro / für Schüler u. Studierende frei. (red)

Kommentare