„Kontrabass“ mit Stephan Schad fällt aus

Stephan Schad

Bad Hersfeld. Das Theater-Gastspiel „Der Kontrabass“ mit Stephan Schad, das für den 21. März im AudiMax des Schulcampus Obersberg angekündigt war, muss wegen Erkrankung des Darstellers abgesagt werden. Das teilt Helgo Hahn, der Vorsitzende der Gesellschaft der Freunde der Stiftsruine, die das Gastspiel organisiert hatte, mit.

Bereits erworbene Karten werden an den entsprechenden Vorverkaufsstellungen (Brillenschmiede, Hoehl’sche Buchhandlung, P.K.Wolff, Hersfelder Zeitung) zurück genommen, der gezahlte Eintrittspreis wird erstattet.

Die Vorstellung wird, so die „Gesellschaft der Freunde der Stiftsruine“, auf die zweite Jahreshälfte verschoben. Ein neuer Termin wird rechtzeitig mitgeteilt. (red/zac)

Kommentare