Kniffliges beim HZ-Quiz: Kopf-Nüsse und bunte Eier

Ganz schön knifflig sind die „Kopf-Nüsse“, die unsere Leser beim neuen Heimat-Quiz der Hersfelder Zeitung knacken müssen. Gestern ging der Ratespaß in Haunetal und Hauneck in die erste Runde. Nicht nur die beiden Bürgermeister, Stefan Euler und Harald Preßmann, sondern die ganze Gemeinde musste mit ran. Neben Heimatkunde war allerdings auch Geschicklichkeit gefragt. Beim österlichen Eier-Laufen mussten die Teilnehmer – wie Oliver Pawlitza (5, rechts) und Alina Wagner (6) – ihr Fingerspitzengefühl für eine gute Sache beweisen, denn als Preis gab es Geld für die Kindergärten der Gemeinden zu gewinnen. (kai) Foto: Dräger

Mehr dazu in der Donnerstagsausgabe.

Kommentare