Stadt- und Johanneskirchengemeinde feiern am Sonntag Erntedank und Gemeindefest

Kirche, Kürbis und Kastanien

Sie freuen sich auf „Kirche, Kürbis und Kastanien“ (von links): Axel Nöding (Kirchenvorstand), Valentin Teminski (Küster), Ute Janßen (Kirchenvorsteherin), Frank Nico Jaeger (Pfarrer), Helga Völker (Kirchenvorstandsvorsitzende), Sebastian Bethge (Kantor), Dagmar Scheer (Pfarrerin) und Holger Grewe (Pfarrer). Foto: nh

Bad Hersfeld. Die Evangelische Stadt- und Johanneskirchengemeinde Bad Hersfeld lädt zum Gemeindefest rund um die Stadtkirche unter dem Motto „Kirche, Kürbis & Kastanien“ ein. Das Fest findet als Erntedankfest am Sonntag, 5. Oktober, von 14 bis 17.30 Uhr statt. Das Gemeindefest beginnt mit einem Familiengottesdienst um 14 in der Evangelischen Stadtkirche. Im Rahmen dieses Gottesdienstes wird auch Wolf Kleckel als neuer Kirchältester der Kirchengemeinde eingeführt. Das Motto „Kirche, Kürbis und Kastanien“ wird auch hierbei eine Rolle spielen.

Angebote für alle

Danach gibt es rund um die Stadtkirche eine Fülle von verschiedenen Angeboten für alle Altersgruppen: Basteln für Kinder, Kaffee, Kuchen und Waffeln, Forellen, Kreuzbergbier, Gegrilltes, ab 16 Uhr Kürbissuppe, Softdrinks, Wein, Turmführungen, Musik zum Mitsingen, Pfadfinderzelt und eine Spielecke für Kleinkinder. Außerdem werden viele Gruppen ihre Arbeit an Ständen vorstellen. Darüber hinaus bietet ein Flohmarkt Kindern die Möglichkeit, nicht mehr Benötigtes zu verkaufen oder neue Spielsachen einzukaufen. Die Kinder, die beim Flohmarkt mitmachen möchten, sollten eine Decke mitbringen, auf der sie ihre Habseligkeiten anbieten können.

Das Gemeindefest endet um 17 Uhr mit dem Märchenspiel „Rotkäppchen“, das im Chorraum der Stadtkirche aufgeführt wird. Ein Reisesegen stärkt alle auf ihrem Weg nach Hause. (red/zac)

Kontakt: Pfarrer Holger Grewe, Telefon 0 66 21 / 15 600, Sanddornweg 3, 36251 Bad Hersfeld, E-Mail: holger.grewe@ekkw.de.

Kommentare