VR-Bank organisiert buntes Programm mit mehr als 30 Attraktionen

Kindertag in Bad Hersfeld: Spaß im All

+
Jede Menge Spaß für Kinder: Die VR-Bank Hersfeld-Rotenburg lädt am Samstag wieder zum Kindertag ein, bei dem die ganze Fußgängerzone zum Spielparadies wird.

Bad Hersfeld. Fest in Kinderhand wird am Samstag, 3. September, die gesamte Bad Hersfelder Innenstadt sein. Bereits zum 17. Mal organisiert die VR-Bank den VR-Kindertag, der in diesem Jahr unter dem Motto „Spaß im Weltraum“ stehen wird.

Gemeinsam mit den Bad Hersfelder Einzelhändlern haben VR-Bank Bad Hersfeld-Rotenburg eG, Vitamin-B-Events und der Stadtmarketingverein viele Attraktionen geplant, die für Spaß und gute Laune sorgen. Mehr als 30 Stationen sind vom Linggplatz bis weit über die City Galerie hinaus gemeldet. Hüpfburgen, Gewinnspiele, Mitmach-Aktionen und Vorführungen sorgen dafür, dass sich die Kinder wie im Spieleparadies fühlen werden.

Star-Wars-Kostümgruppe

Los geht es ab 10.30 Uhr – bis dahin verwandelt sich die gesamte Bad Hersfelder Innenstadt in einen aufregenden „Weltraum-Parcours“. „Als Überraschungs-Attraktion ist es uns gelungen, ein echtes „Jedi-Lichtschwert-Training“ für junge Star-Wars Fans nach Bad Hersfeld zu holen“, freut sich Ronald Englich. Das „Yedi-Lichtschwert-Training“ findet unter erfahrener Anleitung der geübten Star-Wars-Kostümgruppe statt. Die Gruppe wird auch einen „lebendigen“ imperialen R2-D2 Droiden mitbringen und ein „Speederbike“ dabei haben.

Einen Geschwindigkeitsrausch werden alle kleinen Rennfahrer beim legendären „Bobbycar-Rennen“ der VR-Bank erleben, das wie üblich auf der Rennstrecke am Lullusbrunnen bergab stattfinden wird. Die Anmeldung ist von 10.30 bis 11.30 Uhr geöffnet. Für die drei schnellsten Rennfahrer jeder Gruppe gibt es tolle Preise. Die Teilnehmerzahl wird aufgrund der hohen Nachfrage auf insgesamt 150 Kinder begrenzt.

Auf der Aktionsfläche in der City Galerie warten die „Magischen-Ballonwelten“ auf ihre Besucher. Hier dreht sich diesmal alles um das Weltall, ferne Planeten und unentdeckte Galaxien. Bei der Hoehlschen Buchhandlung können sich alle Kinder passend zum Motto ihre eigene Star-Wars-Jedi-Maske basteln.

Tanzgruppe tritt auf

Die Tanzgruppe „TenDance“ und die Tanzschule von Michèle Meckbach laden jeweils um 11.30 Uhr und um 13.45 Uhr am Lullusbrunnen zum Tanzalarm ein.

Beim Duchwandern der Fußgängerzone trifft man auf viele weitere Angebote wie das Klett-Wurfspiel der AOK, Kinderschminken oder Glücksraddrehen. Für Speisen und Getränke ist ebenfalls gesorgt. Alle Attraktionen sind wieder im „Kindertag-Programm-Flyer“ zusammengefasst. Die Flyer liegen in den Geschäften der Bad Hersfelder Innenstadt sowie in den Filialen der VR-Bank aus. Wer sich als Einzelhändler oder Verein noch am Kindertag beteiligen möchte, kann sich gerne bei Christine Heß unter 0 66 21 / 16 31 63 anmelden.

„Wichtiger Antrieb bleibt für uns, dass möglichst alle Aktionen für die Kinder und Jugendlichen kostenlos sind“, fasst Ronald Englich die Idee des Kindertages zusammen. „Und den Erwachsenen soll in dieser gelösten Atmosphäre natürlich auch das Einkaufen Spaß machen.“ (red/zac)

Kommentare