Kellerbrand verrußte fast das ganze Haus

Asbach. Nahezu komplett eingeräuchert wurde am frühen Samstagabend ein Einfamilienhaus in Asbach. Aus bislang unbekannter Ursache, so meldet die Polizei in Bad Hersfeld, war gegen 17.45 Uhr in einem Holzunterstand an der nordöstlichen Gebäudeecke ein Feuer entstanden. Die Flammen griffen durch Tür und Fenster in den angrenzenden Abstellraum des Untergeschosses über und zerstörten dort Teile des Mobiliars.

Wegen offenstehender Innentüren wurden große Teile des Untergeschosses verrußt und nahezu das komplette Haus eingeräuchert.

Personen kamen nicht zu Schaden. Da die Brandursache unklar ist, wurde die Brandstelle beschlagnahmt.(zac)

Kommentare