Kathus schmückt den Weihnachtsbaum

Weil die Stadt Bad Hersfeld in den Stadtteilen in diesem Jahr keine Weihnachtsbäume mehr aufgestellt hat, haben sich in Kathus kurzerhand der Ortsbeirat und die Ortsvereine zusammengetan und in Eigeninitiative einen Baum aufgestellt. Die Unterstützung durch die Feuerwehr, die Seniorengruppe und die Kinderspielgruppe war für das erste Mal recht ansehnlich. Für das leibliche Wohl gab es Glühwein und Kinderpunsch, die bei den frostigen Temperaturen für innere Wärme sorgten. Ortsvorsteher Michael Barth sprach allen Beteiligten seinen Dank aus, lobte das Engagement und hoffte auf eine Wiederholung in 2012. Foto: nh

Kommentare