hr-Moderatoren treten an zum Turnier

Kampf um Kicker

Bad Hersfeld/Bebra. Die hr3-Modertoren Tobias Kämmerer und Mirko Förster spielen am Montag, 6. Februar, ab 11 Uhr gegen die Mitarbeiter des Werkhofs der Sozialen Förderstätten in Bebra Tischfußball.

Gewinnen die Förderstätten, gibt es für sie einen Profi-Tischkicker, verlieren sie, zieht das hr3-Team um 12.30 Uhr weiter nach Bad Hersfeld. Hier versuchen der EDV-Mitarbeiter Bernd Stamm und der Technische Leiter Bernd Schmidt aus der Reha-Klinik am Hainberg ihr Glück.

Gewinnt das Reha-Klinik-Team, bleibt der Profi-Tischkicker in der Reha, verlieren sie, nehmen die hr3-Moderatoren den nächsten Kampf an und ziehen gegen 13.30 zum Hotel am Kurpark.

Vielleicht schaffen es dann dort die Mitarbeiter Markus Hieronymus und Marco Schwedis, den Kicker zu gewinnen. (red/zac)

Kommentare