Kaloku: Landrat ist in Wiesbaden nicht dabei

Bad Hersfeld. An dem Gespräch zwischen Verantwortlichen des Kaloku-Kindergartens sowie Vertretern des Landratsamtes und des Sozialministeriums in Wiesbaden nimmt der Landrat nicht teil. Darauf wies Michael Adam aus dem Büro des Landrats hin.

Die Anhörung zu der Kaloku-Kindergartenproblematik – wie berichteten mehrfach – findet nach Angaben Adams in zehn bis 14 Tagen in der Landeshauptstadt statt. (rey)

Kommentare