Autofahrer übersieht Sperre – 150 Euro Schaden

Jungen spannen Draht über die Straße

Bad Hersfeld. Zwei Kinder haben am Sonntag gegen 15.30 Uhr einen grünen Draht über die Eisenacher Straße gespannt und an zwei Bäumen befestigt.

Ein 24 Jahre alter Autofahrer erkannte den Draht nicht und fuhr mit seinem Pkw hinein. Dabei wurde das Fahrzeug beschädigt. Schaden: 150 Euro. Vom Tatort liefen ein 13 bis 15 Jahre alter Junge sowie ein etwa zehn Jahre alter Junge weg. Diese beiden sind verdächtig, den Draht gespannt zu haben. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Hinweise zur Identität der beiden nimmt die Polizei in Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 0 66 21/93 20 entgegen.

Die Beamten warnen vor derartigen Streichen. Insbesondere Rad- oder Motorradfahrer könnten sich bei Stürzen schwere Verletzungen zuziehen. (rey)

Kommentare