Ursache: Unkraut mit Brenner abgeflammt

Wohnhaus auf dem Johannesberg brannte

Bad Hersfeld. Auf dem Johannesberg in Bad Hersfeld hat am Freitagmittag ein Einfamilienhaus gebrannt. Die Feuerwehr war im Einsatz, um das Feuer zu löschen.

Das Einfamilienhaus steht am Birkenweg. Gegen 12.20 Uhr wurde die Feuerwehr wegen des Brandes einer Hecke und eines Gebäudes alarmiert. Unter anderem war die Drehleiter im Einsatz, um den Brand auch von oben zu bekämpfen. Nach ersten Informationen wurde das Feuer ausgelöst, als ein Hausbewohner im Garten Unkraut mit einem Brenner vernichten wollte. Über eine trockene Hecke hätten sich die Flammen in Windeseile auf den Dachstuhl des Hauses ausgebreitet.(mcj/ks)

Wohnhausbrand auf dem Bad Hersfelder Johannesberg

Wir berichten noch ausführlich.

Rubriklistenbild: © Schönholtz

Kommentare