Für Interessenten werden Führungen angeboten

Ein Jahr Friedwald - 40 Beisetzungen

Ludwigsau. Auf dem, auf den Tag genau vor einem Jahr eröffneten, Friedwald Waldhessen in der Gemeinde Ludwigsau haben bisher 40 Menschen ihre letzte Ruhestätte gefunden.

Weitere 300 Personen hätten bereits die Entscheidung getroffen, eines Tages im Friedwald Waldhessen beigesetzt zu werden, teilt Corinna Brod von der Betreiberin, der Friedwald GmbH in Griesheim, mit. „Sie haben entweder einen Einzelplatz gekauft oder sind Mitglied einer Familie oder Gruppe, die sich gemeinsam für einen Familien- oder Freundschaftsbaum entschieden hat“, berichtet Brod weiter.

Eine Besonderheit im Friedwald Waldhessen ist der Andachtsplatz inmitten hoch gewachsener, alter Lebensbäume. Bei kostenlosen Waldführungen mit den Förstern Hartmut Zerr und Michael Faust können Interessenten den Friedwald völlig unverbindlich kennen lernen. Über 200 Menschen hätten diese Möglichkeit schon genutzt und sich so über die alternative Bestattungsform informiert.

Samstags gibt’s Führungen

Waldführungen finden alle 14 Tage immer samstags statt. Die nächsten Termine sind am 28. August sowie am 11. und 25. September. Beginn ist jeweils um 14 Uhr. Um Anmeldung unter info@friedwald.de oder der Telefonnummer 06155 848-200 wird gebeten. (red)

Kommentare