Ausnahmekünstler im Buchcafé: Kieran Goss, Johannes Kirchberg und Juliana da Silva

Von Irland nach Brasilien

Kieran Goss

Bad Hersfeld. Eine Reihe von hochkarätigen Künstlern bringt das Buchcafé Bad Hersfeld in dieser Woche auf die Bühne.

Den Auftakt macht am Donnerstag, 22. September, Kieran Goss, um 20 Uhr, einer der führenden Musiker Irlands, der für seine Folk-Songs mehrfach mit Platin-Alben ausgezeichnet wurde.

Feinfühliges Gitarrenspiel

Der charmante Musiker Kieran Goss überzeugt sein Publikum weltweit mit seinen hochwertigen Songs, seinem akzentuierten Gesang und dem überaus feinfühligen und präzisen Gitarrenspiel.

Insbesondere die Akustik-Trio Variante mit Gary Hughes am Kontrabass und Ann Kinsella mit ihrer wunderschönen Stimme verbindet die Dynamik und Kraft einer Band mit der Intimität eines Soloauftritts.

Am Freitag, 23. September, ist dann, ebenfalls ab 20 Uhr, der Chansonnier Johannes Kirchberg mit seinem Programm „Über die Verhältnisse“ zu Gast. Wenn fiese Doggen einen Flirt mit der schönen Strandnixe verhindern, der Nachbar in ministerieller Sicherheitsmanier die Nachbarschaft überwacht oder der über die Verhältnisse liebende Chansonnier gerne zu dick für seine Geliebte wäre, dann ist man schon mitten drin in Johannes Kirchbergs Welt.

Kirchbergs Melodien taugen als Ohrwürmer ohne sich anzubiedern und wenn er sie am Klavier interpretiert, verwandeln sie sich in große Stimmungen. Hintersinnig, doppelbödig, manches Mal böse, aber immer voller Charme: Über die Verhältnisse

„Just Friends“ Oliver Kraus (Gitarre) und Alex Holz (6-String-Bass) präsentieren am Samstag, den 24. September um 20 Uhr im Bad Hersfelder Buchcafé gemeinsam mit Claus Hessler, der bereits mit den New York Voices, Barbara Dennerlein und Albert Mangelsdorff arbeitete und ihrem Special Guest aus Sao Paulo (Brasilien) Juliana da Silva ausgesuchte Bossa Nova und Samba-Klassiker.

Charismatische Ausstrahlung

Die brasilianische Ausnahme-Sängerin schlägt den gesanglichen Bogen von einer traditionellen Jao Gilberto zu den Scatgesängen einer Flora Purim und fesselt mit ihrem Gesang und ihrer charismatischen Ausstrahlung ihr Publikum.

Für alle drei Veranstaltungen im Bad Hersfelder Buchcafé gibt es Karten im Vorverkauf in der Hoehlschen Buchhandlung, bei der Firma Biel, im Grünen Lädchen, in der Brillenschmiede sowie im Buchcafé. Sie können auch im Internet www.buchcafe-badhersfeld.de reserviert werden.

Kommentare