Zukunftsakademie lädt ein zu Forum und Kabarett

„Ich bin das noch“ – Leben mit Demenz

Karla Kämmer

Hersfeld-Rotenburg. Die Zukunftsakademie Hersfeld-Rotenburg lädt ein zu einem Forum mit dem Titel: „Ich bin das noch“ – Leben mit Demenz. Es findet am Samstag, 22. Oktober, im Altenzentrum Hospital in Bad Hersfeld statt. Die Veranstaltung findet als Ergänzung zu der vom Landkreis kürzlich veranstalteten Aktionswoche Demenz statt.

Ausgehend vom Bild der wegtreibenden Eisscholle aus dem Demenzforum im Februar wird der Schwerpunkt dieses Forums auf dem Thema Abschied nehmen und Loslassen in der Demenz liegen. Speziell für Angehörige und beruflich in diesem Bereich tätige Menschen wird es neben einem Vortrag von Karla Kämmer auch Workshops geben, in denen miteinander erarbeitet werden kann, was Abschied nehmen, Sterben und Trauer im Zusammenleben mit dementen Menschen bedeuten.

Abends darf dann auch gelacht werden. Um Demenz sinnlich erfahrbar zu machen, sie zu spielen und mit ihr zu spielen, sind Petra Afonin und Susanne Hinkelbein mit einem Zimmertheater auf der Bühne in der Stadtkirche. Mit ihrem kabarettistischen Theater- und Chanson-Programm zum Thema Demenz wollen sie Mut machen und pflegenden Angehörigen aus der Seele sprechen.

Das Forum beginnt um 11 Uhr im Altenzentrum Hospital. Wer teilnehmen möchte, sollte sich umgehend schriftlich anmelden beim Altenzentrum Hospital, Hospitalgasse 1-3 oder Stadtkirche Bad Hersfeld, Kirchplatz 2 in 36251 Bad Hersfeld. Für demente Angehörige besteht bis 18 Uhr ein Betreuungsangebot.

Wer nicht an dem Forum teilnehmen, aber trotzdem das Kabarett erleben möchte, kann auch das tun. Karten gibt es im Vorverkauf in der Hoehlschen Buchhandlung und in der Verwaltung des Altenzentrums Hospital. Die Kabarettveranstaltung beginnt um 19.30 Uhr in der Stadtkirche.

Kommentare