Verlosung zu Gunsten von SMOG: Spenden und Karten für die Toten Hosen gewinnen

Hosen hören und helfen

Konzertkarten für den guten Zweck: (von links) Stefan Siebert, Bertram Glotzbach (beide Brillenschmiede), Matthias Laufer-Klitsch(Form 2ZWO), Juan Trivino (Weingalerie), Anja Krebs und Nadine Loehken (beide Pier 1) präsentieren die Konzertkarten für die Toten Hosen, die zugunsten von SMOG verlost werden. Foto: nh

Bad Hersfeld. Es wird der musikalische Knaller im Programm des Hessentages in Kassel: Am Sonntag, 16. Juni, will die Düsseldorfer Kult-Band „Die Toten Hosen“ das Kasseler Auestadion zum Beben bringen.

Das Konzert ist ausverkauft, die Bad Hersfelder Unternehmen Brillenschmiede, Form 2Zwo by Laufer, Pier 1 und Weingalerie verlosen drei mal zwei Konzertkarten unter den Lesern der Hersfelder Zeitung. Teilnahmebedingung ist, dass die ausgelosten Gewinner für die jeweils zwei gewonnenen Karten mindestens 150 Euro an den Verein Schule machen ohne Gewalt (SMOG) spenden.

Vor zwei Jahren hatten die Inhaber der Bad Hersfelder Geschäfte die Veranstaltung Live Help ins Leben gerufen, eine musikalische Benefizveranstaltung zu Gunsten lokaler helfender Organisationen, wobei es ganz bewusst keine Festlegung auf eine musikalische Richtung gibt. Bei beiden bisherigen Veranstaltungen mit der N’Awlins Brass Band aus Holland sowie der Red Hot Chilli Peppers-Tribute-Band „Mother’s Milk“ und der Pop-Cover-Band „Line Up“ waren jeweils beträchtliche Summen zusammengekommen – im vergangenen Jahr zugunsten von SMOG. Als Dankeschön dafür hatten sich SMOG-Mitglieder bei den Geschäftsleuten mit den Konzertkarten bedanken wollen.

Da die Live Help-Organisatoren keinen persönlichen Nutzen aus der Veranstaltung ziehen wollen, setzten sie die drei mal zwei Karten jetzt in Zusammenarbeit mit der Hersfelder Zeitung zur Verlosung aus. Wer zum Konzert der Toten Hosen möchte, ruft heute oder am morgigen Sonntag bis 19 Uhr unser Glückstelefon unter 01378/981144 (0,50 Euro/Anruf, Mobilfunk ggf. abweichend, con VISUAL AG) an und nennt das Stichwort „Hosen“. Die Initiatoren erwarten, dass die Gewinner jeweils mindestens 150 Euro an SMOG spenden – gerne natürlich deutlich mehr. Auch über weitere Spenden – unabhängig vom Kartengewinn – würden sich die Live-Help-Macher freuen. (jce)

SMOG e.V., Sparkasse Hersfeld-Rotenburg, BLZ: 532500, Konto 1018888

Kommentare