Homberger Straße wird wieder Baustelle

Bad Hersfeld. Die Straßenbauarbeiten in der Homberger Straße – der Ausfallstraße aus Bad Hersfeld Richtung Neuenstein und zur Autobahnauffahrt der A 7 – werden fortgesetzt. Am Montag, 20. Oktober, beginnen dort die Arbeiten am zweiten Bauabschnitt.

Dieser erstreckt sich auf den Bereich zwischen der Einmündung Am Jägersteg bis zum Kreuzungsbereich Homberger Straße / Wehneberger Straße. Der Verkehr wird – wie bisher – unter halbseitiger Straßensperrung mit Ampelregelung abwechselnd am Baustellenbereich vorbeigeführt.

Verkehrsteilnehmer müssen sich nun wieder auf Behinderungen einstellen. Die Gesamtfertigstellung der Bauarbeiten ist für Sommer 2015 geplant. (pgo) SEITE 2

www.mobil.hessen.de

Kommentare