Holk Freytag erklärt das Theater: Vortragsreihe in Bad Hersfeld

Der Theater-Erklärer: In einer fünfteiligen Vortragsreihe beleuchtet Holk Freytag die Geschichte der Darstellenden Kunst. Foto: Maaz

Ba Hersfeld. Mit einer fünfteiligen Vortragsreihe über die Geschichte der darstellenden Kunst will Festspiel-Intendant Holk Freytag die Zuschauer auf die neue Spielzeit einstimmen. Die jeweils rund 90-minütigen Vorträge, die im Bad Hersfelder Grebe-Keller stattfinden, werden mit Ton- und Bilddokumenten sowie vielen Anekdoten aus dem reichen Erfahrungsschatz des Intendanten angereichert.

Los geht es am Mittwoch, 5. Februar um 20 Uhr mit der dem Vortrag „Die Griechische Tragödie oder Die Geburt Europas“. (kai)

Mehr dazu lesen Sie am Mittwoch in der Hersfelder Zeitung.

Kommentare