Zufahrt über die Breitenstraße ist wieder möglich

Hochbrücke nun von der Hainstraße aus gesperrt

Bad Hersfeld. Neue Verkehrsführung: Im Zuge der Bauarbeiten an der Hochbrücke in Bad Hersfeld ist die Auffahrt stadtauswärts nun von der Hainstraße aus gesperrt. Die Zufahrt aus Richtung Schillerplatz ist wieder möglich.

Im Bereich Hainstraße werden mit etwas Verzögerung laut Hessen Mobil die Vorborde ersetzt und die Abdichtung des Brückenbauwerkes erneuert. Die Auffahrtsrampe bleibt bis Mitte Juli voll gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitung führt über den Stadtring.

Die Gesamtmaßnahme wird voraussichtlich bis September 2016 dauern. Die Parkflächen unter der Brücke bleiben weiterhin gesperrt.

Gestern wurden zunächst Vorbereitungen für anstehende Fräsarbeiten auf der Rampe getroffen, die ab Freitag beginnen sollen. Unser Bild zeigt Torsten Wiegand von der Firma Strabag. (nm)

Kommentare