Hilfe für die krebskranken Kinder Stadt Bad Hersfeld unterstützt die „Tour der Hoffnung“ – Spenden für Streckenvorschläge

Freuen sich über die Unterstützung für die Tour der Hoffnung: (von links) Martin Engel (Radsportverein), Bürgermeister Thomas Fehling, Alexandra Pudwil („wortreich“) und Christoph Garsche (Chrisbikes). Foto: nh

Bad Hersfeld. Bei der alljährlichen Rad-Veranstaltung Tour der Hoffnung treten Prominente aus Politik und Wirtschaft, Kultur und Sport in die Pedale, um Spenden für krebs- und leukämiekranke Kinder zu sammeln. 2013 machte die Tour auch in Bad Hersfeld Station.

Seitdem engagiert sich Alexandra Pudwil für die Tour der Hoffnung in Bad Hersfeld und sammelt Spenden für Kinder und deren Angehörige. Pudwil, die im „wortreich“ arbeitet, ist in ihrer Freizeit begeisterte Ausdauersportlerin. Ihre Kenntnis der heimischen Radwege nutzte sie letztes Jahr für eine besondere Vereinbarung mit Bürgermeister Thomas Fehling: Die Tour der Hoffnung Bad Hersfeld macht Vorschläge für Fahrradtouren, die dann auf der Homepage der Stadt Bad Hersfeld angeboten werden können. Für jede dieser Touren bekommt die Tour der Hoffnung Bad Hersfeld dann 100 Euro auf das Spendenkonto.

23 neue Touren finden sich nun auf der städtischen Internetseite. Tatkräftige Unterstützung fand Alexandra Pudwil durch Martin Engel vom Radsportverein „Frisch Auf“ Bad Hersfeld und Christoph Garsche, Inhaber der Firma Chrisbikes an der Gotzberstraße. Bürgermeister Thomas Fehling überreichte jetzt einen Scheck über 2300 Euro von der Stadt Bad Hersfeld.

Fünfstellig soll’s werden

„Der Deal ist noch nicht zu Ende“ waren sich die Beteiligten einig – es gibt schon neue Ideen der Zusammenarbeit. Die Bilanz von Alexandra Pudwil für die Tour der Hoffnung: Wurden in Bad Hersfeld im Jahr 2013 noch 2500 Euro gesammelt, waren es im vergangenen Jahr schon rund 7300 Euro.

Für dieses Jahr ist das Ziel eine fünfstellige Summe, die Pudwil dann in Kürze an die Organisatoren der Tour übergeben will.

Spenden werden in der Spendenbox im „wortreich“ per Überweisung auf das Konto Alexandra Pudwil, Sparkasse Bad Hersfeld Rotenburg, IBAN: DE20 5325 0000 0000 4538 08, entgegengenommen. (red/jce)

Kommentare