Hilfe für Fischbeck

Eine Radioreportage von Stefan Bücheler von hr-Info war der Anstoß für Inez Timmer, gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen eine Benefiz-Aktion auf die Beine zu stellen. Stefan Bücheler war gestern auch in der Stiftsruine, wo er von seinen Erlebnissen in der Region Stendal und vor allem in dem Dorf Fischbeck erzählte, von der Verzweiflung, aber auch dem Mut der Menschen dort.

Er will sich persönlich darum kümmern, dass der Erlös der Benefiz-Matinee bei den Menschen ankommt und erhielt deshalb aus den Händen von Bürgermeister Thomas Fehling, den Inez Timmer dafür auf die Bühne bat, einen symbolischen Scheck über 10 000 Euro. Die genaue Spendensumme ist jedoch noch nicht ermittelt. Weitere 4000 Euro wurden im Anschluss an das Konzert gespendet. (zac)

Kommentare