Zufahrt nun von der Breitenstraße aus nicht möglich

Baustelle an der Hochbrücke: Neue Sperrung

Bad Hersfeld. Für die Sanierung der Hochbrücke in Bad Hersfeld ist am Dienstag die nächste Rampe gesperrt worden. Nun wird an der Auffahrt aus Richtung Breitenstraße gearbeitet.

Von der Hainstraße aus ist das Befahren wieder möglich.

Die Vollsperrung dauert laut Hessen Mobil bis voraussichtlich zum 19. August. Die Umleitung erfolgt über die Berliner Straße.

Mit der Einrichtung der Baustelle waren am Freitagmorgen Friedhelm Stämmler (links) und Andre Weitzel von der Firma AVS Verkehrssicherung aus Kirchheim beschäftigt.

Die Gesamtmaßnahme wird voraussichtlich bis Herbst dieses Jahres andauern. (nm)

Kommentare