55-Jähriger aus Mayen-Koblenz bei Breitenbach/H. verstorben

Herzinfarkt am Steuer – Fahrer stirbt auf A 5

+

Breitenbach/H. Der 55-jährige Fahrer eines Klein-Lastwagens aus dem Landkreis Mayen-Koblenz ist am Dienstagmorgen kurz vor 4 Uhr auf der Autobahn 5 in der Nähe der Gemeinde Breitenbach/H. verstorben.

Der Kleinlaster war auf der Autobahn langsam ausgerollt und kam auf dem Beschleunigungsstreifen eines Parkplatzes am Randes eines Flutgrabens zum Stehen, berichtet die Autobahnpolizei. Wie die Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, ist der Mann eines natürlichen Todes gestorben. Vermutlich hat er während der Fahrt einen Herzinfarkt erlitten. Für den nachfolgenden Verkehr habe es keine Gefahren gegeben, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei. (zac)

Kommentare