250 Dinge, die wir an der Region mögen (78): Maibaum in Meckbach

Kirmes Tradition

Geschick und Kraft bewiesen die Meckbacher Kirmesburschen, als sie ihren Maibaum gemeinsam in die Höhe hievten. Jetzt schmückt der rot-weiße Stamm wieder den Platz neben der Dorfkirche. Später brachten die kräftigen Jungs noch die Wappen der örtlichen Vereine an der hölzernen Dorfzierde an.

Seinen Ursprung hat der Meckbacher Maibaum in der 775-Jahrfeier des Ortes im Jahr 2008. Seit diesem Jahr beweisen sich die Kirmesburschen- und Mädchen einmal mehr als Traditionsträger Meckbachs. Am ersten Mai war der zentrale Platz mitten im Dorfleben einmal mehr Anlaufpunkt für zahlreiche Ausflügler. (ft) Foto: Eyert

Kommentare