Fehling dank Landrat Koch

Bad Hersfelder Haushalt genehmigt

+
Thomas Fehling

Bad Hersfeld. Die Kommunalaufsicht hat den Haushalt der Kreissstadt für das Jahr 2016 genehmigt, der nach längeren Kontroversen erst am 18. Februar beschlossen worden war. Jetzt hat Landrat Dr. Michael Koch dem Haushalt 2016 sowie dem Haushaltssicherungskonzept 2015 bis 2019 zugestimmt.

Nach der amtlichen Veröffentlichung der Genehmigung in den nächsten Tagen kann die Kreisstadt dann über die genehmigten Haushaltsmittel verfügen.

Bürgermeister Thomas Fehling dankte dem Landrat und seinen Mitarbeitern für die zügige Bearbeitung. Seine Anerkennung ging aber auch an den eigenen Fachbereich Finanzen im Rathaus: Dort waren aus den politischen Beschlüssen wieder sehr zeitnah genehmigungsfähige Unterlagen erstellt worden. (red/kai)

Kommentare