Bundestagspräsident kommt zur Eröffnungsfeier

Hersfelder Festspiele 2013: Lammert hält Eröffnungsrede

Norbert Lammert

Bad Hersfeld. Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert wird am 15. Juni die 63. Bad Hersfelder Festspiele eröffnen.

Das teilten am Freitag Intendant Holk Freytag und der CDU-Bundestagsabgeordnete Helmut Heiderich mit. Heiderich hatte bereits vor mehreren Wochen Kontakt zu Lammert aufgenommen. Jetzt freuen sich Heiderich und Freytag, dass es gelungen ist, nach EU-Parlamentspräsident Martin Schulz, der nach wie vor Schirmherr der Festspiele ist, im kommenden Jahr einen weiteren hochkarätigen Politiker und exzellenten Kenner der Kulturlandschaft nach Bad Hersfeld zu holen. (kai)

Kommentare