Drei Verletzte nach Zusammenstoß auf Kreuzung

Bad Hersfeld. Drei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall am Freitag gegen 18 Uhr auf der Kreuzung der Bundesstraßen 62 und 27 in Bad Hersfeld verletzt worden.

Außerdem entstand Schaden in Höhe von rund 13.000 Euro. Laut Polizei befuhr ein Mann aus Bad Hersfeld die Bundesstraße 27 aus Richtung Hauneck kommend in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung der Bundesstraßen kollidierte er mit dem Fahrzeug einer Frau aus Kirchheim, die die Kreuzung aus Richtung Asbach kommend überquerte. 

Der Bad Hersfelder und seine Beifahrerin wurden schwer, die Frau aus Kirchheim leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Zum genauen Unfallhergang machte die Polizei noch keine Angaben. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Telefon: 06621/9320. (zmy)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion