Hersfeld setzt auf Hessentag im Jahr 2019

+
Hessentag 2019: Hersfeld hofft auf Zuschlag

Bad Hersfeld. Bürgermeister Thomas Fehling hat Korbach dazu gratuliert, dass die Hansestadt den Hessentag 2018 ausrichten kann.

Im Hersfelder Rathaus werde derzeit an einer Bewerbung um einen Hessentag „ab 2018“ gearbeitet, wie dies vom Stadtparlament beschlossen worden sei, erklärt Fehling.

Er habe unmittelbar nach dem Beschluss des Parlaments mit dem Hessentagsbeauftragen der Landesregierung Kontakt aufgenommen. Dabei sei klar geworden, dass die Bewerbung eine gewisse Planungstiefe erfordere, um später nicht Organisations- und Kostenprobleme zu haben.

„Bei dem engen Zeitplan für 2018 tun wir uns und dem Land keinen Gefallen. Darum konzentrieren wir uns mit voller Kraft auf das Jahr 2019“, erklärt Fehling. (kai)

Kommentare