Neuer Gastarif „KlimaPlus“ der Stadtwerke

Bad Hersfeld heizt jetzt klimaneutral

Bad Hersfeld. Die Stadt Bad Hersfeld heizt in sämtlichen großen öffentlichen Gebäuden ab sofort klimaneutral.

Möglich macht das der neue Gastarif „KlimaPlus“ der Stadtwerke, den Geschäftsführer Peter Sobisch im Vorfeld der am Freitag beginnenden 1. Bad Hersfelder Energie- und Klimatage vorstellte. „KlimaPlus“ stellt sicher, dass die beim Erdgasverbrauch entstehenden Kohlendioxid-Emissionen an anderer Stelle durch gezielte Klimaschutzprojekte wieder ausgeglichen werden. Der neue Tarif, der einen Aufschlag von 0,2 Cent je Kilowattstunde vorsieht, wird jetzt allen 8000 Gas-Kunden der Stadtwerke angeboten.

Kommentare