Ausstellung in der Sparkasse Dudenstraße

Hersfeld: Ansichten auf Karten

Bad Hersfeld. In der Hauptstelle der Sparkasse an der Dudenstraße ist vom 3. bis zum 28. August eine Ausstellung von Hersfeld-Ansichtskarten zu sehen.

Dabei handelt es sich um eine Auswahl aus der umfangreichen Sammlung von Helmut Richter, der sich, wie auch einige andere Mitglieder des Briefmarken-und Münzvereins Bad Hersfeld-Rotenburg, seit längerer Zeit mit diesem Sammelgebiet befasst.

Der besondere Reiz dieser Ansichtskarten-Auswahl besteht darin, dass Helmut Richter den zumeist älteren Aufnahmen, die zum Teil bis ins frühe 20. Jahrhundert zurück reichen, aktuelle Fotos der jeweiligen Objekte gegenüber gestellt hat. So wird der Wandel, den die Stadt in den vergangenen Jahrzehnten erfahren hat, auf eindrucksvolle Weise dokumentiert.

Die Ausstellung kann ab Montag, 3. August, während der normalen Geschäftszeiten der Sparkasse besichtigt werden. (red/nm)

Kommentare