Polizei-Razzia in Bad Hersfelder Spielhalle

Bad Hersfeld. Mit einem Großaufgebot von etwa drei Dutzend Beamten hat die Polizei Donnerstagabend eine Spielhalle im Stadtzentrum von Bad Hersfeld kontrolliert. 

Die schwerbewaffneten Beamten der Bereitschaftspolizei aus Kassel und des Polizeireviers Bad Hersfeld kontrollierten die Besucher der Spielhalle an der Dudenstraße. Zeitweise wurden auch die Gehwege vor der Spielhalle für Passanten gesperrt. Zu den Gründen für den Einsatz machte die Polizei heute Abend noch keine Angaben. (kh/ach)

Mehr am Freitag im Online-Angebot unserer Zeitung und am Samstag in der gedruckten Ausgabe.

Kommentare