Freie Wähler stellen sich für Kommunalwahl auf

Hans Vierheller ist Spitzenkandidat

Die Kandidaten der FWG: (hinten von links) Jürgen Richter, Herbert Schmidt, Michael Barth, (vorne von links) Wolfgang Bolender, Hans Vierheller und Karl-Heinz Jordan. Foto: nh

Bad Hersfeld. Als Spitzenkandidat führt der Vorsitzende und Magistratsmitglied Hans Vierheller die Liste zur Kommunalwahl der Freien Wählergemeinschaft (FWG) Stadtverband Bad Hersfeld an.

Mit 16 Kandidaten aus Hersfelder Vereinen, Wirtschaft, Technik, Brandschutz, Verwaltung, Familie, Soziales und Senioren sei man gut aufgestellt, heißt es in einer Pressemitteilung der FWG. Vertretungen aus der Kernstadt und den Stadtteilen kämen dazu.

Als Themen werden Haushaltskonsolidierung, wiederkehrende Straßenbeiträge, Überführung der Festspiele in eine gGmbH und der Bahnstreckenausbau durch das Fuldatal genannt. Der Feuerwehr wollen die Freien Wähler zu einer guten finanziellen und personellen Ausstattung verhelfen. Zudem müsse ein effektiver Hochwasserschutz im Solztal her.

„Wir werden diese Schwerpunkte in den nächsten Wochen detailliert der Öffentlichkeit präsentieren und freuen uns auf Ihre Anregungen, Kommentare und aktive Mitgestaltung der nächsten Legislaturperiode“, sagt FWG-Sprecher Jürgen Richter. (red/flk)

Kommentare