Handwerk: Kammer berät Existenzgründer

Hersfeld-Rotenburg. Während der eine überlegt, wie er die Nachfolge für seinen Handwerksbetrieb regelt, sucht der andere einen Weg in die Selbstständigkeit im Handwerk. Dabei hilft die Handwerkskammer Kassel (HWK) weiter. Der Sprechtag der HWK-Betriebsberater, der am Mittwoch, 14. März, in der Kreishandwerkerschaft Hersfeld-Rotenburg stattfindet, bietet die Gelegenheit zu einem ersten Beratungsgespräch.

Der Sprechtag findet im Gebäude der Kreishandwerkerschaft Hersfeld-Rotenburg, Fuldastraße 16, 36251 Bad Hersfeld, statt und ist für Handwerksbetriebe und Existenzgründer im Handwerk kostenfrei. (red/pgo)

Anmeldung erforderlich bei der Kreishandwerkerschaft Hersfeld-Rotenburg, Telefon 0 66 21/92 890.

Kommentare