Was halten Sie von der Zeitumstellung?

Ann-Cathrin, 18 Jahre aus Bad Hersfeld:

Nach zwei Tagen habe ich meine Routine wiedergefunden. Dann macht mir die Zeitumstellung nichts mehr aus. Ich habe es auch schonmal vergessen.

Dagmar Anders, 55 Jahre, aus Schlitz:

Ich habe keine Probleme mit der Umstellung, allerdings hat sich mein Magen an feste Essenszeiten gewöhnt. Also habe ich dann früher Hunger als sonst.

Pascal Barthel, 25 Jahre, aus Bad Hersfeld:

Mich bringt die Zeitumstellung oft aus dem Konzept, weil ich morgens nie weiß, welche Uhr jetzt stimmt und welche ich erst nachstellen muss.

Karl-Heinz Köhler, 63 Jahre, aus Schlitz:

Eigentlich bestimmt ja die Natur die Zeit und den Tagesablauf des Menschen. Allerdings ist es inzwischen nötig, und damit finde ich es auch gut.

Anneliese Freisinger, 68 Jahre, aus Bad Hersfeld:

Mir macht die Umstellung nichts aus. Das Prinzip finde ich gut, da es Energie spart. Ich habe die Zeitumstellung auch noch nie vergessen.

Christina Schneider, 19 Jahre, aus Ludwigsau:

Mir geht mein Schlaf vor! Die Umstellung im Herbst finde ich gut, aber da darf ich ja auch länger schlafen. Ich hab es auch schonmal vergessen. (ir/Fotos: Radick)

Kommentare