Informationsabend zur Bildungspolitik

Grüne wollen Reform für neue Schule

Bad Hersfeld. Grüne Konzepte für eine bessere Bildungspolitik sind das Thema eines Informationsabends der Partei unter dem Titel: „Neue Schule und Reform der Lehrerbildung“. Er findet am kommenden Donnerstag, 22. März, ab 20 Uhr in der Geschäftsstelle der Grünen im Kettengäßchen 1 in Bad Hersfeld statt. Referent an diesem Abend ist der bildungspolitische Sprecher der Landtagsfraktion, Mathias Wagner.

Länger gemeinsam lernen

Alle Bildungsabschlüsse an einer Schule, längeres gemeinsames Lernen, keine Klassen mit mehr als 25 Schülern, ein bedarfsgerechtes Ganztagsangebot, individuelle Förderung statt Querversetzung und Sitzenbleiben, die Vernetzung von Schule und Jugend- und Sozialarbeit – das sind die Kernthesen der Grünen für eine neue Schulpolitik und eine neue Schule.

Die Konzeptpapiere der Grünen im Landtag sind einsehbar unter http://www.gruene-hessen.de/landtag/konzepte-fuer-hessen/.

Weitere Infos gibt Silvia Junker-Hoffmann, info@gruene-hersfeld-rotenburg.de oder Telefon: 06621/7097130.

Kommentare