Veranstaltung am 4. März in der Stadthalle

Grüne Party mit Tarek Al-Wazir

Bad Hersfeld. In der Stadthalle Bad Hersfeld soll es am 4. März hoch hergehen. Der Kreisverband Bündnis 90/Die Grünen lädt zur Wahlparty unter dem Motto: Politik rockt!

„Politik kann und soll auch Spaß machen“, meint die Grünen-Spitzenkandidatin des Kreises, Kaya Kinkel. Mit einer Mischung aus politischer Veranstaltung und Live-Musik wollen die Grünen alle auf die Kommunalwahl hinweisen. Gäste – unabhängig von ihrer politischen Gesinnung und Parteiverbundenheit – sind willkommen.

Unterstützt werden die hiesigen Grünen dabei von ganz oben. Der hessische Landes- und Parteivorsitzende Tarek Al-Wazir besucht zu diesem Anlass den Landkreis und skizziert die Zukunftsvision der Grünen. „Wie wollen wir leben?“ ist der Titel seines Vortrags.

Anschließend werden die Spitzenkandidaten des Landkreises und der Stadt Bad Hersfeld kurz vorgestellt. „Der politische Teil wird nicht länger als eine halbe Stunde dauern“, verspricht Kinkel.

Eingeleitet wird der Abend durch das Duo „A&M“, das das Publikum mit lässiger Kaffeehaus- und Barmusik, Jazzstandards und Klassikern unterhält.

Nach dem politischen Intermezzo entern „41 Degree“ die Bühne. Die bekannte Hersfelder Funk’n’Soul-Band bringt mit heißem Soul und Funk sowie bekannten Blues- und Rock-Nummern das Publikum zum Tanzen und sorgt für fetzige Stimmung.

Während des Abends haben die Gäste die Möglichkeit, sich an Infoständen über das Angebot verschiedener Organisationen und Initiativen zu informieren, die das politische Leben im Landkreis bereichern.

Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Der letzte Zug in Richtung Kassel um 23.53 Uhr kann erreicht werden. In Richtung Eschwege geht ein Zug um 22.50 Uhr; der letzte Bus fährt um 0.30 Uhr ab.

(red)

Kommentare