Gold für jahrelanges unfallfreies Fahren

Herzlichen Glückwunsch an bewährte Kraftfahrer: Verkehrswacht-Vorsitzender Reinhold Bleß(rechts), Geschäftsführer Rainer Nemnich (Zweiter von links), und der Kreisbeigeordnete Helmut Miska (Mitte), gratulierten Richard Hergert, Horst Georg Marth und Edgar Geiß (von links) zu den Auszeichnungen für unfallfreies Fahren. Foto: Schaake

Hersfeld-Rotenburg. Das vorbildliche Verhalten bewährter Kraftfahrer hat die Kreisverkehrswacht Hersfeld-Rotenburg gewürdigt. In der Jahreshauptversammlung im Hotel Sonnenblick in Weiterode gab es Auszeichnungen für jahrzehntelanges unfallfreies Fahren.

Das goldene Lorbeerblatt für 50 Jahre erhielten Richard Hergert aus Cornberg, Horst Georg Marth aus Rotenburg und Edgar Geiß aus Friedewald. Die Auszeichnung in Gold und Eichenkranz erhielt für 40 Jahre Werner Hofmann aus Ronshausen.

„Bleiben Sie gesund und fahren Sie weiterhin unfallfrei.“ Das wünschte der Vorsitzende der Kreisverkehrswacht, Reinhold Bleß, den Geehrten. Namens des Landkreises Hersfeld-Rotenburg gratulierte der Erste Kreisbeigeordnete Helmut Miska. (m.s.)

Kommentare