Glückstreffer im Schaltjahr

Der im Kreis wohlbekannte Fußballer Andreas Gründer und seine Frau Ramona haben gestern einen echten Glückstreffer gelandet. Mitten im Schaltjahr, am 29. Februar, wurde ihr Sohn Luca Finn geboren. Der Nachwuchskicker wiegt 3070 Gramm und ist 49 Zentimeter groß. In der Armen von Mutter Ramona kann der Kleine aber beruhigt schlafen, denn Geburtstag wird daheim in Wippershain natürlich jedes Jahr und nicht nur alle vier Schaltjahre gefeiert. (kai) Foto: Werner Hampe/Klinikum

Kommentare