Jugendliche für „Tage der Begegnung“ gesucht

Der Glaube verbindet

Hersfeld-Rotenburg. Junge Erwachsene im Alter von 17 bis 28 Jahren, die sich für Politik und Gesellschaft interessieren und sich für ihren Glauben stark machen können sich jetzt für die „Tage der Begegnung“ im Deutschen Bundestag anmelden. Das teilt der CDU-Bundestagsabgeordneten Helmut Heiderich mit.

Die Veranstaltung findet vom 24. bis 26. Oktober in Berlin statt. Im Mittelpunkt stehen Gespräche mit Spitzenpolitikern, Journalisten, Wissenschaftlern und Unternehmern. Dabei dreht sich in den Workshops und Diskussionsrunden alles um die Frage nach Glaube und Werten.

Ein abwechslungsreiches Programm gewährt zudem Einblicke in die Institutionen des Bundes und in die Arbeitsweise des Bundestages. Ein Treffen mit Helmut Heiderich und Bundestagspräsident Norbert Lammert, der die Schirmherrschaft übernommen hat, bietet außerdem die Möglichkeit zu einem persönlichen Austausch. (red/kai) Anmeldungen bis zum 15. August 2012 an helmut.heiderich@bundestag.de. Weitere Infos unter www.tage-der-begegnung.eu.

Kommentare