60 Jahre Bad Hersfelder Festspiele: HZ-Beilage erinnert an große Momente

Gesucht: Ihr Theatererlebnis

Bad Hersfeld. Einen unvergesslichen Theaterabend wünschen die Bad Hersfelder Festspiele vor jeder Vorstellung in der Stiftsruine. Und tatsächlich gibt es diese Momente, die Besuchern für immer im Gedächtnis haften bleiben: Gänsehaut-Gefühle in einer lauen Sommernacht, die Begegnung mit den Stars in der Kantine, der amüsante Versprecher oder die Energieleistung des Ensembles, wenn die Aufführung im Dauerregen bis zum Ende gespielt wird.

Diese Erinnerungen aus sechs Festspiel-Jahrzehnten, Ihr ganz spezielles Hersfelder Theater--Erlebnis wollen wir jetzt mit Ihnen teilen: Für die HZ-Beilage zur Jubiläums-Spielzeit 2010 suchen wird außergewöhnlich, ganz persönliche Begebenheiten rund um die Festspiele.

Das können auch private Ereignisse sein, denn viele Hersfelder haben als Gastgeber für das Ensemble ja ganz besondere Beziehungen zu Schauspielern, Regisseuren und den Mitarbeitern hinter den Kulissen aufgebaut.

Deshalb unsere Bitte: Schildern Sie uns Ihr Theater-Erlebnis, am liebsten in einer E-Mail, sehr gerne auch mit Foto und schicken Sie es unter der Betreff-Zeile „Festspiel-Journal“ an:

redaktion@hersfelder-zeitung.de

Wenn Sie nicht über E-Mail verfügen, geht’s natürlich auch per Post an:

Hersfelder Zeitung

Festspiel-Journal

Gutenbergstraße 1

36251 Bad Hersfeld

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass möglicherweise nicht alle Beiträge veröffentlicht werden können. Eingereichte Papierbilder werden wir selbstverständlich sorgfältig behandeln und nach Verwendung sofort zurückschicken. (ks)

Kommentare