Genossen widmen sich der Feuerwehr

Bad Hersfeld. In den Mittelpunkt seines Frühjahrsempfangs, der am 11. Mai in der Gaststätte Klosterbrunnen auf dem Petersberg in Bad Hersfeld stattfindet, stellt der SPD-Unterbezirk Hersfeld-Rotenburg diesmal die ehrenamtlichen Feuerwehrfrauen und -männer im Landkreis.

Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Einen Imbiss und Getränke spendieren die Gastgeber.

Unterbezirksvorsitzender Michael Roth und Manfred Fehr, der Vorsitzende der SPD im Kreistag, wollen damit den unersetzlichen Beitrag unterstreichen, den die Feuerwehrleute im Dienst der öffentlichen Sicherheit erbringen. Gastredner sind Wolfgang Schuster, Landrat im Lahn-Dill-Kreis, und Thomas Specht, der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbands. (kh)

Kommentare